Skip to main content

Das klassische Schirmzelt und moderne Brolly

Nicht immer ist es notwendig direkt ein komplettes Bivvy am Wasser aufzubauen. In vielen Fällen, beispielsweise bei Ansitzen tagsüber oder wenn es sich um spontane Ansitze in den Abendstunden handelt, reicht oftmals ein Angelschirm oder ein modernes Schirmzelt völlig aus.
Deren Vorteil liegt klar auf der Hand – beide sind im Handumdrehen auf- oder abgebaut Damit versprechen sie größtmögliche Flexibilität bei gleichzeitig optimalen Wetterschutz.

Das klassische Schirmzelt

Das Kernelement eines klassischen Schirmzelts ist ein herkömmlicher Angelschirm. Dieser besteht aus zwei einzelnen Teilen, dem Erdspieß und dem eigentlichen, meist abknickbaren, „Schirmkopf“ aus Speichen, Schieber und Kunststoff. Der Aufbau ist selbsterklärend und nach dem dieser erfolgt ist, kann dem Angelschirm ein Überwurf hinzugefügt werden.

Dieser wird in den meisten Fällen mittels eines Reißverschlusses an der Außenkante des Angelschirms angebracht und schlussendlich mit Zeltheringen am Boden fixiert. Grundsätzlich sollte darauf geachtet werden, dass der Schirmüberwurf genügend Raum bietet, die Zeltheringe schräg zum Schirmmittelpunkt in die Erde zu treiben. Sollte die Länge des Überwurfs nicht ausreichen, verzichten Sie auf die Höhe des Angelschirms und treiben den Erdspieß tiefer in die Erde. Somit stellen Sie sicher, dass Ihr Schirmzelt auch kräftigeren Winden standhält.

 

DD-Tackle Deluxe XXL

54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar
Normani Schirmzelt

44,95 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*
ZEBCO Angelschirm 220

39,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*

Vorteile

  • schneller Aufbau
  • geringes Gewicht
  • niedrige Anschaffungskosten
  • geringes Transportmaß

Nachteile

  • eingeschränkte Platzverhältnisse
  • anfällig für stärkere Winde
  • nicht ausreichend für längere Ansitze geeignet
  • nicht für das Winterhalbjahr geeignet

Das moderne Brolly

Der Aufbau eines modernen Schirmzelts, dem Brolly, gestaltet sich ähnlich dem eines herkömmlichen Schirmzelts.  Auch hier besteht das Kernelement aus einem Schirmkopf, allerdings ist dieser nicht wie beim klassischen Schirmzelt symmetrisch, sondern wirkt aufgrund der Speichenlängen eher ovalförmig.

Beim Aufbau wird zunächst eine Kappe mit Schraubgewinde entfernt. Nun wird der Schieber über das kurze Schirmgestänge geschoben, womit das Brolly aufspannt wird. Anschließend schrauben Sie die Kappe wieder an das Gestänge. Diese dient nun als Fixierung. Am Schirmkopf selbst, ist die eigentliche Zeltmembran befestigt und wird beim Auf- und Abbau einfach mit eingeklappt. Einzig der Frontbereich ist auswechsel- beziehungsweise ganz entfernbar. Einziehen lassen sich je nach Ausstattung des Brolly, meist halboffene oder geschlossene Membranen, aber auch Moskitonetze.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Schirmzelt ist kein zentraler Erdspieß vorhanden. Im Eingangsbereich des Brolly werden 2 bis 6 kleine Stangen mittels Schraubgewinde fixiert und die Zeltmembran mit stabilen Heringen verankert.

Zudem verfügen viele der modernen Brolly über eine herausnehmbare Bodenplane. Damit ist gewährleistet, problemlos auf die örtlichen Bestimmungen reagieren zu können.

 

Anaconda Uncle Frank’s Home II

ab 179,99 € 186,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*
Pelzer Oval Umbrella Shelter I

ab 109,59 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*
ANACONDA Cupola FS-1

ab 224,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*
Lucx® Brolly Wiesel

ab 199,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*
Fox Supa Brolly 60 MK2

ab 419,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*
JRC Contact Zip Brolly

ab 136,19 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen!*

Vorteile

  • deutlich stabiler
  • mehr Platz aufgrund der Bauweise
  • auch für mehrtägige Ansitze geeignet
  • nachrüstbar für Wintereinsätze

Nachteile

  • höheres Gewicht
  • etwas längere Aufbauzeit
  • längeres Transportmaß
  • höhere Anschaffungskosten

 

Pflege von Schirmzelten

Ein Schirmzelt beziehungsweise ein Brolly pflegt man nicht anders als ein herkömmliches Zelt aus dem Angelbereich. Es ist darauf zu achten das Schirmzelt sauber, insbesondere frei von Sand zu halten und es niemals im feuchten Zustand zu verstauen. Leider ist das am Wasser nicht immer möglich, so dass es gegebenenfalls nach der Heimkehr noch einmal ausgepackt werden sollte. Gelegentlich sollte die Imprägnierung aufgefrischt werden. Dafür bietet sich unter anderem diese Imprägnierung an.

Wer etwas mehr zur Pflege wissen möchte schaut unter dem Menüpunkt Angelzelte oder nutzt diese Verlinkung.

Schirmzelt kaufen

Ob Sie nun ein modernes Brolly oder einen klassischen Angelschirm kaufen, bei beiden bietet sich der Kauf über einen Onlinehändler an. Es ist kaum woanders möglich infrage kommende Produkte so schnell zu finden und unabhängig vom Anbieter miteinander zu vergleichen.

Des Weiteren erhalten Sie die Ware oft kostengünstiger als im stationären Einzelhandel und definitiv direkt vor die Wohnungstür geliefert. Das spart neben Zeit, natürlich auch jede Menge an Nerven.

Sollten Sie einen Angelschirm kaufen, empfiehlt es sich noch einen zusätzlichen Schirmhalter zu kaufen.
Nicht überall lässt sich der Erdspieß des Angelschirms problemlos in die Erde treiben. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass Ihr Schirmzelt an dadurch noch an Stabilität gewinnt.